Kroatien – Schöne an der Adria

Schönste Urlaubsziele: Kroatien

Dubrovnik © [email protected]

Nicht ohne Grund ist Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas. Die abwechslungsreiche Adriaküste mit ihren schönen Buchten und malerischen Stränden zieht jedes Jahr unzählige Touristen in den Bann. Allein die mehr als 1000 Inseln vor der kroatischen Küste sind eine Attraktion für sich. Einige der Inseln sind unbewohnt, andere wiederum verfügen über eine moderne touristische Infrastruktur. Doch nicht nur Sonne, Strand und Meer machen Kroatien zu einem Urlaubsziel der Extraklasse. Der landschaftliche Reichtum des Landes und sehenswerte Städte wie Zagreb, Split und Dubrovnik sind für Reisende nicht minder attraktiv.

Kvarner Bucht

Das Land mit seinen etwa 4,4 Millionen Einwohnern besitzt stattliche 5.835 Kilometer Mittelmeerküste – die Inseln eingerechnet. An der Küste befinden sich auch die schönsten Urlaubsziele Kroatiens. Im Westen liegt die größte Halbinsel der Adria: Istrien. Hier finden sich historische Küstenstädte wie das malerische Poreč und Pula mit seinem großen Amphitheater aus römischer Zeit. Östlich von Istrien erstreckt sich die große Kvarner Bucht mit beliebten Urlaubsinseln wie Krk und Cres, die schon von jeher für den Tourismus eine wichtige Rolle spielten. Die Küstenregion ist für seine zahlreichen historischen Kirchen, Burgen und Paläste bekannt. Doch auch das bergige Hinterland lohnt ausgedehnte Entdeckungstouren. Ein besonders interessantes Urlaubsziel ist der Nationalpark Plitvicer Seen. Sechzehn kristallklare Seen, die miteinander über natürliche Karststufen und Wasserfälle verbunden sind, zeichnen dieses einmalige UNESCO-Weltnaturerbe aus. Auch ein Abstecher zu den grandiosen Wasserfällen im Nationalpark Krka bietet unvergessliche Erlebnisse.

Dalmatinische Küste

Weitere beliebte Urlaubsziele liegen an der dalmatinischen Küste. Diese einzigartige Landschaft mit ihren weißen Kiesstränden und zahllosen winzigen Inseln hat sich trotz der vielen Besucher seinen ursprünglichen Charakter weitgehend erhalten können. Doch nicht nur Badeurlauber und Wassersportler kommen voll auf ihre Kosten. Kleine malerische Fischerdörfer und historische Städte wie Split und das weltberühmte Dubrovnik, das von George Bernard Shaw einmal als „Paradies auf Erden“ bezeichnet wurde, eröffnen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Darüber hinaus laden die Mittelgebirgslandschaften in Mittelkroatien und das im Osten zwischen den großen Flüssen Save und Drau gelegene Slawonien zu spannenden Entdeckungen ein.

Die Türkische Riviera

Schönste Urlaubsziele: Türkische Riviera

© Panegyrics of [email protected]

Die türkische Riviera umfasst die große Bucht von Antalya und reicht von Kemer im Westen bis zum Kap Anamur östlich von Alanya. Die natürliche und kulturelle Vielfalt sowie die tollen Bademöglichkeiten machen diesen Küstenabschnitt zu einem der beliebtesten Urlaubsziele nicht nur der Türkei, sondern im gesamten Mittelmeerraum. Das milde Klima und angenehme Wassertemperaturen vom Frühjahr bis in den November ermöglichen ganzjährig einen Urlaub in der Region.

 

Schöne Urlaubsziele an der Türkischen Riviera

Die bekanntesten Urlaubsziele entlang der türkischen Riviera sind Kemer, Antalya, Belek, Side und Alanya. Eine Vielzahl von Hotels aller Kategorien bietet Gästen erholsame Tage an den herrlichen Stränden und dem türkisblauen Wasser des Mittelmeers. An und im Wasser können nach Herzenslust die verschiedensten Aktivitäten ausgeübt werden, denn das Angebot ist vielfältig. Eine besonders reizvolle Art, die türkische Riviera zu entdecken, ist die „Blaue Reise“: Auf der mehrtägigen Segeltour von Antalya bis Kas erschließen sich Buchten, die auf dem Landweg kaum zu erreichen sind.

Sehenswürdigkeiten

Nicht nur die herrlichen Bademöglichkeiten machen die Südküste der Türkei zu einem begehrten Urlaubsziel. In der Region können auch beeindruckende Zeugnisse der jahrtausendealten Geschichte besichtigt werden. In Aspendos steht das am besten erhaltene Amphitheater der Welt, das auch heute noch für Aufführungen genutzt wird. Weitere antike Stätten befinden sich in Side, Perge, Phaselis und Termessos. Beliebte Ausflüge führen nach Manavgat, wo Bootstouren zum Wasserfall unternommen werden können. Ein eindrucksvolles Naturschauspiel gibt es im Olympos-Nationalpark zu bewundern. Hier brennt das ewige Feuer der Chimaera, das für Seefahrer in früheren Jahrhunderten ein wichtiger Orientierungspunkt war. Nicht versäumt werden sollte ein Bummel durch die Altstadt von Antalya, wo sich ein Besuch auf dem Basar und dem berühmten Uhrturm lohnen

Die schönsten Seereisen

Seit jeher reisen Menschen, um Abenteuer und Freiheit zu erleben. Verbinden Sie die bemerkenswertesten Ziele der Welt mit einer Portion Luxus auf den 10 schönsten Seereisen der Welt.

Hautnah die norwegischen Fjorde erleben

Zu den abenteuerlichsten Seereisen gehört das Passieren von Norwegens Fjordlandschaft mit dem Postschiff. Auf der Strecke von Bergen über Kirkenes nach Trondheim werden selbst die erfahrensten Seereise-Profis über das malerische Panorama der pittoresken Felsenlandschaft mit den vielen Wasserfällen staunen.

Karibik-Kreuzfahrt, der Klassiker mit Raffinesse

Die schönste Seereise von Aruba über Curacao nach Barbados wird Ihnen neben schneeweißen Puderzuckerstränden die Menschen in der Karibik mit ihrer positiven Lebensart näher bringen. Beim Landgang auf Curacao können Sie der Produktion des weltbekannten Likörs Blue Curacao beiwohnen und auf Grenada den Duft exotischer Gewürze atmen.

auf Asiens Meeren

Zu den Top 10 gehört zweifellos eine Asien-Seereise. Lernen Sie die Metropole Hongkong kennen, bevor es zum Einschiffen geht. Zeit zum Relaxen finden Sie auf See und nach Vietnams Naturschönheit gelangen Sie ins bunte Thailand, wo Sie bildschöne Tempelanlagen erwarten.

Die schönste Seereise in der Ägäis

Ein Segeltörn in der Ägäis ohne gesellschaftliche Zwänge steht ganz oben auf der Liste der Abenteurer. Mit eigenem Segelschein steuern Sie die Orte Ihrer Wahl an. Alternativ buchen Sie einen Segeltörn mit Bordpersonal und lassen sich durch die Ägäische See zu den Bilderbuch-Buchten von Fethiye und Marmaris geleiten.

Wo der Zauber der Vereinigten Arabischen Emirate Nebensache ist

Eine Seereise, beginnend im beeindruckenden Kreuzfahrtterminal von Dubai, steht bei den Top 10 der Kreuzfahrten ganz oben auf der Liste. Zwischen entspannten Tagen auf See geht es nach Indien oder in den Oman, wo Sie in ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht eintauchen.

Transatlantik Forever

Legendär sind die Seereisen über den Atlantik von England oder Hamburg nach New York. Erliegen auch Sie der Faszination dieser Atlantik-Kreuzfahrten auf Riesen-Kreuzfahrtschiffen und genießen die spektakuläre Einfahrt in den Hafen von New York mit dem ewigen Gruß der Freiheitsstatue.

Generalprobe

Die schönste Seereise ist oft die Erste, die von Europäern bevorzugt im westlichen Mittelmeer startet, weil es überschaubar ist und viel Abwechslung bietet. Sehr beliebt ist die Strecke von Rom über Mallorca nach Tunesien und zurück nach Barcelona. Beim Relaxen auf See träumen Sie garantiert schon von Ihrer nächsten Schiffsreise.

Safari zur See

Schnell kann eine Afrika-Seereise in Anbetracht der traumhaften Orte Ihre schönste in den Top 10 werden. Erleben Sie das einzigartige Flair Kapstadts, um danach in der Walvis Bay bei Namibia einzigartige Naturschauspiele zu beobachten. Nach einigen Entspannungstagen auf See wartet der Senegal.

Ab Australien auf Weltreise

Starten Sie ab Sydney zu einer unvergesslichen Seereise auf dem Pazifik, die Sie an die zauberhaftesten Inseln der Erde  wie Tasmanien, Neuseeland, Fiji, Bora Bora und Hawaii führt.     Diese Top 10 Seereise wird Ihre Erinnerung noch nach Jahren beflügeln.

Erlebnisreise auf der Ostsee

Auf einer Ostseereise ab Amsterdam mit dem glanzvollen Höhepunkt St. Petersburg säumen sehenswerte europäische Städte wie Tallinn in Estland oder Kopenhagen die Seeroute. Für eine packende Seereise der Top 10 braucht es nicht immer eine Fernreise.

Schöne Urlaubsziele im November

Felsen und Wasser © by hansziel99

Der November bring oft ungemütliches Wetter, warum also nicht verreisen? Die Urlaubermassen sind fort und die Preise niedriger als zur Hauptsaison. Während Südeuropa im November noch mit angenehm milden Temperaturen lockt, beginnt auf der Südhalbkugel gerade der Sommer. Doch auch Städtereisen lohnen in der Jahreszeit.

Sardinien

Mittelmeerinseln sind auch im November beliebte Urlaubsziele. Ihre ganz besonderen Reize entfaltet im November die zu Italien gehörende Insel Sardinien. Oft herrscht hier um diese Zeit noch Badewetter mit Temperaturen um die 20°C. Die meisten Urlaubsziele auf Weiterlesen

Schöne Urlaubsziele im September

Indian Summer in Germany 2 © by Axel-D

Der September birgt als Reisemonat viele Vorteile: Die Touristen sind abgezogen und Sie haben endlich genügend Freiraum, um das Reiseland zu genießen. Die Luft- und Wassertemperaturen sind im September in vielen Regionen noch immer angenehm warm. Sportliche Herausforderungen, wie Bergsteigen oder Wandern lassen sich jetzt gut in Angriff nehmen. Für viele Urlaubsziele stellt der September bereits die Nebensaison dar, womit eine Reise zu dieser Zeit oft preisgünstiger ist als zur Hochsaison.

Wenn Sie vor dem Winter noch einmal Sonne tanken wollen, bieten sich dafür im September Urlaubsziele rund um das Mittelmeer an. An der afrikanischen Mittelmeerküste ist das Meer noch 25°C warm. In Ägypten können Sie Badeurlaub mit Weiterlesen

Geheimtipps für den Juli

San Sebastiàn © by dynamosquito

Der Sommerurlaub naht und Sie wissen noch immer nicht, wohin die Reise gehen soll? Der Juli ist der Hauptreisemonat und somit sind viele typische Reiseziele überlaufen. Wenn Sie genug von den Touristenhochburgen haben und ein etwas ungewöhnlicheres Urlaubsziel suchen, lassen Sie sich inspirieren von unseren Geheimtips für den Juli.

Kultur und Gaumenfreuden im Baskenland

Eines der populärsten Urlaubsziele ist und bleibt die Iberische Halbinsel. Spanien und Portugal bieten im Juli Sonnengarantie, schöne Strände, wilde Landschaften sowie Weiterlesen