Schöne Urlaubsziele in Frankreich

Louvre, Paris © [email protected]

Frankreich ist weltweit das beliebteste Reiseziel. Fast 80 Millionen Gäste besuchten das Land im vergangenen Jahr. Die meisten Besucher kommen in die Hauptstadt Paris – nach London die meistbesuchte Stadt der Erde. Doch gibt es in Frankreich noch viele weitere schöne Urlaubsziele, die einen Besuch lohnen.

Paris

Wohl kaum ein Frankreich-Urlauber kommt an der französischen Hauptstadt vorbei. Planen Sie für Ihren Besuch genügend Zeit ein, denn es gibt viel zu sehen. Neben beliebten Sehenswürdigkeiten wie Eifelturm, Louvre, Versailles und Montmartre hält die Seine-Metropole weitere Schätze bereit.

Mittelmeerküste

Den wohl schönsten Abschnitt der französischen Mittelmeerküste finden Sie an der Côte d’Azur. Entlang der zerklüfteten Felsenküste laden zahlreiche idyllische Badebuchten mit kristallklarem Wasser zum Baden und Entspannen ein. Im hügeligen Hinterland können Sie duftende Lavendelfelder, urige Bergdörfer und römische Ruinen entdecken, die so typisch für die Provence sind. Die angrenzende Camargue – ein in Europa einzigartiges Biosphärenreservat – gibt ein ganz anderes Bild ab: Hier werden Reis und Salz kultiviert und mit etwas Glück können Sie Wildpferde und Flamingos sehen.

Atlantikküste

Breite, endlose Sandstrände, hügelige Dünenlandschaften und liebliche Pinienwälder prägen das Bild der französischen Atlantikküste. Zwischen der Normandie im Norden und dem Baskenland im Süden finden Sie viele prächtige Seebäder, wo einst die gut betuchte Gesellschaft ihren Urlaub verbrachte. Heute ist die Atlantikküste beliebt bei Familien, Naturliebhabern und Aktivurlaubern jeglicher Couleur. Surfen, Strandsegeln, Radfahren und vieles mehr ist hier möglich. Wellnessfans finden bei einer Thalassotherapie Entspannung und Feinschmecker schätzen die Austern und die Weine der Region.

Alpenregion

Das grandiose Alpenpanorama, klare Bergsee und charmante Städtchen machen die Region zu einer der beliebtesten Frankreichs. Hier können Sie im Sommer wie im Winter gleichermaßen gut Urlaub machen. Skifahrer schätzen die französischen Alpen wegen der endlosen Pisten und dem zünftigen Aprés-Ski-Angebot. Nahe Chaminix können Sie die Aussicht vom Mont Blanc, dem höchsten Berg Europas, genießen.

Was ist Ihr Lieblingsziel in Frankreich? Diskutieren Sie mit.

Die schönsten Städte

Jede Stadt ist einzigartig, doch nur wenige versprühen solch einen besonderen Charme wie die Metropolen in unserer Top 10 der schönsten Städte der Welt

Paris

Die Hauptstadt Frankreichs ist in Top 10-Listen oft ganz vorn mit dabei. Im Gegensatz zu anderen Weltstädten verzichtet Paris im Zentrum auf glänzende Hochhäuser und pflegt ihren eleganten Stil mit bildschönen Altbauten, gemütlichen Cafés, Prachtboulevards und Parks, alles überragend der Eiffelturm. Die vorteilhafte Lage an der Seine sorgt für schönen Panoramen.

San Francisco

Nicht allein der Mythos der Golden Gate Bridge macht San Francisco zum Anziehungspunkt. Die schönste Stadt der USA hat wie alle amerikanischen Städte ihre Hochhaus-Skyline an der Bay. Eine Fahrt mit den alten Cable Cars, vorbei an prachtvollen Häusern im viktorianischen Stil, bleibt unvergesslich.

Zürich

Zürich verdient schon wegen ihrer attraktiven Lage am See ihren Platz in den Top 10 der schönsten Städte. Der Fluss Limmat verleiht der sehenswerten Altstadt ihr besonderes Flair. Sehenswert sind auch die Kunstmuseen sowie die elegante Shoppingmeile an der Bahnhofstraße.

Berlin

Eine der zweifellos aufregendsten Städte der Welt ist Berlin. Das Stadtbild ist durchmischt, neben prachtvollen Altbauten und mondänen Jugendstil-Villen am Wannsee gibt es auch viel moderne Architektur. Berlin besticht durch seine kulturelle Vielfalt und die Fülle an Angeboten. Die multikulturelle und tolerante Atmosphäre machen Berlin so beliebt und einzigartig.

Vancouver

Wie ein Gemälde mutet die beeindruckende Skyline Vancouvers an, die im Vordergrund vom Pazifik und im Hintergrund vom beeindruckenden Bergpanorama eingerahmt wird. Beim Spaziergang durch Vancouvers Straßen begegnen Ihnen Sehenswürdigkeiten wie der legendäre Waterfront Bahnhof.

Kapstadt

Kapstadt wird ebenfalls häufig in den Top 10 der schönsten Städte erwähnt. Spätestens, wenn Sie einmal vom Tafelberg auf die bunte Stadt und das Meer hinab geschaut haben, erklärt sich diese Faszination. Bunte Märkte und Häuser im Kolonialstil runden das Bild von Kapstadt ab.

Rom

Rom gehört zu den geschichtsträchtigsten Städten der Welt. Das Colosseum sowie die spanische Treppe sind die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Am Trevi-Brunnen helfen Sie Ihrem Glück mit einer Münze nach und selbstverständlich gehören der Petersplatz und der Dom zum römischen Pflichtprogramm.

St. Petersburg

St. Petersburg, Russland

© [email protected]! @flickr

Leben und sehen Sie den Glanz der Stadt St. Petersburg, die auch das Venedig des Ostens genannt wird. Prachtbauten mit goldenen Kuppeln und wertvolle Kunstschätze finden Sie überall in der Stadt. Die historische Peter-Paul-Festung vermittelt einen Eindruck von der Geschichte.

Rio de Janeiro

Im Gesamtbild ist Rio de Janeiro das Highlight der schönsten Weltstädte. Der breite Strand und vor allem das Meer mit den unzähligen vorgelagerten Inseln zeigen, wie reich die Natur Brasilien ausgestattet hat. Der Blick auf die Stadt vom Zuckerhut oder Corcovado versetzt jeden Betrachter in Verzückung.

Lissabon

Weiße Häuser mit roten Dächern wohin das Auge reicht –  die Hauptstadt Portugals ist eine ideale Gemäldevorlage. Prachtvolle Paläste, imposante Kirchen und Bauwerke sowie unzählige Museen katapultieren Lissabon zusätzlich in die Top 10 der schönsten Städte. Die Ober- und Unterstadt werden durch historische Straßenbahnen miteinander verbunden.

Schöne Urlaubsziele im September

Indian Summer in Germany 2 © by Axel-D

Der September birgt als Reisemonat viele Vorteile: Die Touristen sind abgezogen und Sie haben endlich genügend Freiraum, um das Reiseland zu genießen. Die Luft- und Wassertemperaturen sind im September in vielen Regionen noch immer angenehm warm. Sportliche Herausforderungen, wie Bergsteigen oder Wandern lassen sich jetzt gut in Angriff nehmen. Für viele Urlaubsziele stellt der September bereits die Nebensaison dar, womit eine Reise zu dieser Zeit oft preisgünstiger ist als zur Hochsaison.

Wenn Sie vor dem Winter noch einmal Sonne tanken wollen, bieten sich dafür im September Urlaubsziele rund um das Mittelmeer an. An der afrikanischen Mittelmeerküste ist das Meer noch 25°C warm. In Ägypten können Sie Badeurlaub mit Weiterlesen