Die schönsten Bahnreisen der Welt

Bahnreisen in der Ferne locken mit romantisch-abenteuerlichen Eindrücken. Völlig entspannt können Sie auf einer Bahnreise schönste Aussichten genießen. Eine bezaubernde Landschaft nach der anderen zieht an Ihnen vorbei und manchmal machen Sie Halt mittendrin.

Expedition par Excellence – Australien mit der Bahn

Die schönsten Bahnreisen

Ghan © Train Chartering & Private Rail [email protected]

Jede der Bahnreisen durch Australien ist ein besonderes Erlebnis. Auf der Strecke Brisbane – Cairns gleiten Sie mit dem Sunlander entlang an riesigen Zuckerrohrfeldern und Ananasplantagen und können in kleinen Goldgräberstädtchen nach dem Stückchen Glück Ausschau halten. Mit dem Ghan, der zwischen Darwin und Adelaide verkehrt, erleben Sie die unendlichen Weiten des Outbacks. Auch die Großstädte entlang der Süd- und Westlüste sind gut durch die Bahn verbunden. Für Annehmlichkeiten während Ihrer Reise ist in den Zügen am anderen Ende der Welt stets gesorgt.

Reisen mit einer Legende

Mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn können Sie auf den Spuren der Zaren wandeln. Auf dieser Reise ist der Zug selbst die Attraktion, insbesondere wenn Sie sich für den Zarengold mit seiner nostalgisch-luxuriösen Innenausstattung entscheiden. Auf dem Weg von Moskau nach Peking erleben Sie die faszinierende Weite beeindruckender Landschaften. Bei unzähligen Zwischenstopps können Sie die Städte Sibiriens und den Baikalsee kennenlernen. Auch kulinarisch dürfen Sie das Beste erwarten.

Eine Bahn-Safari durch Afrika

Eine überaus interessante Bahnreise können Sie auf der Strecke von Kairo nach Südafrika oder umgekehrt erleben. Tausende Eindrücke passieren Ihren Weg an 28 Tagen. Ihr rollendes Domizil sind Züge im viktorianischen Stil. Lernen Sie die letzten Geheimnisse der Pyramiden kennen, fliegen Sie mit dem Hubschrauber über die Victoria-Wasserfälle und lassen anschließend die Lässigkeit von Kapstadt auf sich wirken.

Bahn-Abenteuer Asien

So viele Kulturen den asiatischen Kontinent prägen, so viele Bahnreisen führen Sie an die faszinierendsten Orte. Ein magisches Abenteuer bietet die Bahnreise durch die tibetische Hochebene. Die innere Ruhe lässt da nicht lange auf sich warten. Die Bahnreise im Eastern & Oriental Express führt Sie von Bangkok nach Singapur, vorbei an Reisfeldern, Tempeln und Stränden. In den Metropolen Asiens erleben Sie, wie gut Traditionen und Moderne miteinander harmonieren. Die bunteste und vielfältigste aller Schienenkreuzfahrten durch Asien erwartet sie im Zug der Maharadschas, der Sie zu weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Taj Mahal führt.

Mit dem berühmtesten Zug der Welt Europa entdecken

Eine Reise im Orient-Express ist für leidenschaftliche Bahnfahrer ein besonderes Ereignis. Neu ist, dass diese von vielen Mythen umgebene Bahn gleich vor unserer Haustür hält. Reisen Sie ab Deutschland mit dem Orient-Express auf den schönsten Schienenstrecken Europas. Erleben Sie das grandiose Alpen-Panorama auf dem Weg nach Venedig oder lernen Sie mit dem El Transcantàbrico das Ambiente Spaniens und Portugals aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen.

Urlaubsziel Griechische Inseln

Wie viele griechische Inseln es genau gibt, ist nicht bekannt. Mehrere tausend sollen es sein. Die Inselwelt Griechenlands umfasst etwa 80 Prozent der Gesamtfläche des Landes. Weit verstreut liegen sie in der Ägäis und im Ionischen Meer. Die Strecke zwischen der Insel Othoni im äußeren Westen und dem kleinen Kastelorizo, nahe der türkischen Küste, misst etwa 1000 Kilometer. Das sind Entfernungen, die die Irrfahrten des Odysseus verständlicher machen.

„Inselhopping“

Etwa 100 griechische Inseln sind bewohnt. Viele von ihnen sind Urlaubsziele, auf denen das entspannte mediterrane Leben seinen gewohnten Lauf nimmt. Inselhopping nennt sich etwas respektlos eine Entdeckungsreise durch das Gewirr der griechischen Inseln. Heute ist das auch mit dem Flugzeug möglich. Doch wer Griechenland mit allen Sinnen erfahren will, der reist mit dem Boot. Besonders die nächtlichen Fahrten über das stille Meer sind ein zeitloses Abenteuer von hoher Intensität.

Santorin

Einige griechische Inseln sind inzwischen etablierte Urlaubsziele, die ihr Stammpublikum gefunden haben. Santorin ist die Lieblingsinsel der Fotografen und Esoteriker. Die karge Vulkaninsel gilt als ein Teil des versunkenen Königreiches Atlantis. Wuchtig wie ein urtümlicher Gesteinsbrocken liegt sie in der blauen Ägäis. Die traditionellen blau-weißen Häuser dominieren das Gesamtbild der Insel und machen sie zur Postkartenidylle.

Mykonos und kos

Ganz anders ist die Atmosphäre auf der Kykladeninsel Mykonos. Hier treffen sich in den Sommermonaten die jungen, partyfreudigen und gut betuchten Urlauber. Tagsüber zeigen sie sich am Strand und in der Nacht wird gefeiert. Bars, Restaurants und Diskotheken gibt es in großer Zahl. Ähnlich beliebt beim breiten Publikum ist die Dodekanes-Insel Kos, auch sie bietet ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm. Doch auch kulturhistorisch Interessierte wird die Insel begeistern: Seit der Antike besiedelten wechselnde Eroberer Kos. Die Spuren der Dorer und Syrier, Johanniter und Osmanen finden sich bis heute überall auf der Insel.

Planen Sie eine Reise auf die Griechischen Inseln und suchen Anregungen? Oder haben Sie Geheimtipps, die Sie teilen wollen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um sich auszutauschen.

Südtirol

Die schöne wilde Bergwelt von Südtirol, im Norden von Italien gelegen, ist schon seit mehr als hundert Jahren eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas. Das Panorama der schneebedeckten Alpen und zerklüfteten Dolomiten prägt die wuchtige Landschaft. Klare Bergseen, weite Almflächen und stille Wälder sind überzeugende Trümpfe, die die Region in Italien nie aus der Mode kommen lassen. Hier mischt sich die Leichtigkeit Italiens mit der Erdverbundenheit der Südtiroler zu einem ganz eigenen Flair.

Durch seine lange Tradition als Urlaubsregion für gehobene Anspruche bietet Südtirol seinen Gästen eine perfekte Infrastruktur. Hier wird nichts dem Zufall überlassen, die Betreuung der Gäste ist auf allen Ebenen optimal organisiert. Im Sommer zieht es Aktivurlauber nach Südtirol, Wandern und Bergsteigen führen die Hitliste der Urlauberwünsche an. Auch wenn es die einsamen Bergbezwinger noch gibt, die Jugend hat den Stil des Kletterns verändert – es ist zur Funsportart geworden. Sehr beliebt sind die zahlreich angebotenen Kletterwochen. Unter der Führung prominenter Kletterer sind sie Trainingseinheit und Naturerlebnis zugleich. Beliebte Urlaubsziele für Wanderer sind die Naturparks in Südtirol. Unberührt von menschlischen Eingriffen zeigt sich die Bergwelt in ihrer unvergleichlichen Mischung aus schroffem Gestein und zarter Flora.

Im Winter garantiert Südtirol Schneesicherheit, Urlaubsziele für Wintersportfreunde gibt es in großer Auswahl. Das größte ist Dolomiti Superski. Der Zusammenschluss von zwölf Skigebieten zum größten Skikarussell der Welt bietet Skifahrern konkurrenzlos vielfältige Streckenvariationen auf insgesamt 1.200 Pistenkilometern. Auch wer es ruhiger mag, findet in Südtirol reizvolle Urlaubsziele. Romantikern sei das Lüsener Tal empfohlen. Frei von Après Ski und teuren Boutiquen bietet Lüsen gemächliche Winterferien der altmodischen Art. Das gefällt auch den Kindern. Zum Rodeln werden sie mit dem Trecker auf den Berg gezogen – genau wie in alten Zeiten.

Planen Sie eine Reise nach Südtirol und suchen Anregungen? Oder haben Sie Geheimtipps, die Sie teilen wollen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um sich auszutauschen.

Rhodos: Paradies in der Ägäis

Rhodos © by ana_ge

Die griechische Insel Rhodos liegt in der südlichen Ägäis und ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas. Auf der rund 1.400 Quadratkilometer großen Insel liegt bis heute das mythische Flair der alten Griechen. Legenden erzählen, dass der Sonnengott Helios sie nach der Nymphe Rhode, der Tochter des Poseiden, benannt hat. Er nahm sie zur Frau und sie schenkte ihm sieben Söhne, die Heliaden. Die Söhne seines Ältesten gelten als die Gründerväter der Insel Rhodos: Kameiros, Ialysos und Lindos. Die gleichnamigen Städte Weiterlesen

Schöne Urlaubsziele im November

Felsen und Wasser © by hansziel99

Der November bring oft ungemütliches Wetter, warum also nicht verreisen? Die Urlaubermassen sind fort und die Preise niedriger als zur Hauptsaison. Während Südeuropa im November noch mit angenehm milden Temperaturen lockt, beginnt auf der Südhalbkugel gerade der Sommer. Doch auch Städtereisen lohnen in der Jahreszeit.

Sardinien

Mittelmeerinseln sind auch im November beliebte Urlaubsziele. Ihre ganz besonderen Reize entfaltet im November die zu Italien gehörende Insel Sardinien. Oft herrscht hier um diese Zeit noch Badewetter mit Temperaturen um die 20°C. Die meisten Urlaubsziele auf Weiterlesen

Top Urlaubsziele in Europa

Europa bietet eine große Vielfalt sehr unterschiedlicher Landschaften, Klimazonen und Kulturen. Aufgrund seiner geringen Größe ist das Reisen besonders einfach und viele Ziele können, je nach Vorstellung, individuell erkundet werden. Geordnet nach Regionen stellen wir Ihnen die schönsten Urlaubsziele Europas vor.

Nordeuropa: Viel Natur und coole Städte

Boathouse © by Elin B

Besonders für Naturfreunde ist Nordeuropa interessant. Die Fjorde Norwegens, Schären Schwedens und Seen Finnlands sind beliebte Ziele um einen entspannten Urlaub zu verbringen. Doch auch kulturell hat die Region einiges zu bieten. Die Metropolen Stockholm, Oslo, Kopenhagen und Helsinki verströmen ein ganz eigenes, nordisches Flair und sorgen mit ihrem Angebot an Museen, Einkaufsmöglichkeiten sowie stylischen Bars und Restaurants für spannende Abwechslung.

Weiterlesen

Schöne Urlaubsziele in aller Welt

Urlaub ist immer zu kurz. Was durchaus gewollt sein kann! Wer möchte da schon in ein unschönes Reiseland fahren? Wir zeigen Ihnen die schönsten Urlausziele unserer wunderbaren Welt. Lernen Sie die Welt mit anderen Augen kennen und finden Sie Ihr Traumziel für Ihren nächsten Urlaub.

Bei uns findest du Reiseberichte aus allen Kontinenten von Afrika, über Amerika, Asien, Europa bis nach Ozeanien.