Die schönsten Inseln der Welt

Träumen wir von Urlaub, stellen wir uns oft eine paradiesische Insel vor. Vor der malerischen Kulisse eines palmengesäumten Sandstrandes, umgeben von kristallklarem Wasser, lässt es sich am besten entspannen. Ihr Traum ist nicht so weit weg wie Sie denken, denn es gibt durchaus preiswerte Urlaubsziele auf schönen Inseln.

Sri Lanka und die Malediven

Schönste Inseln der Welt: Sri Lanka

Sri Lanka © [email protected]

Sri Lanka wird nicht umsonst „Perle des Indischen Ozeans“ genannt. Feiner Sandstrand eingebettet in eine atemberaubende Natur, freundliche warmherzige Menschen und aufregende Sehenswürdigkeiten machen die Insel zu einem besonderen Urlaubsziel. Ebenfalls im Indischen Ozean liegen die Malediven. Die unzähligen kleinen Eilande des Inselstaates sind ein äußerst beliebtes Urlaubsziel für alle, die vor allem Entspannung suchen.

Weitere schöne Inseln in Asien

In Thailand gibt es gleich mehrere traumhafte Inseln. Auf Koh Samui, der drittgrößten Insel Thailands, ist Urlaub nicht nur relativ günstig, sondern auch äußerst entspannend. Koh Phi Phi ist vor allem für Taucher und Badefreunde eine Reise wert.  Bali lockt mit imposanten Tempelanlagen, schönen Stränden und einer atemberaubenden Landschaft. Das Tolle: Bali ist ein sehr preisgünstiges Urlaubsziel.

Seychellen und Mauritius

Schönste Inseln der Welt: Seychellen

Seychellen © [email protected]

Zu den absoluten Trauminseln weltweit gehören die Seychellen. Begeben Sie sich auf eine Reise, die Ihnen so manchen Traum erfüllen wird. Nicht weit von den Seychellen liegt Mauritius, die grüne Insel im Indischen Ozean. Mauritius ist das ideale Urlaubsziel, wenn Sie üppige Natur bevorzugen, gerne schnorcheln oder tauchen und Komforthotels bevorzugen.

Auch in der Karibik und im Südpazifik gibt es schöne Inseln

Auf Bora Bora im Südpazifik könnte ein Urlaub kaum schöner sein. Die Wasserbungalows, das kristallklare Wasser und die üppige Vegetation haben schon vielen Filmen als Kulisse gedient. Auch die Karibik lockt mit tollen Inseln. Kuba bietet viel Abwechslung und zählt mit seinen landestypischen Bauwerken im Kolonialstil zu den schönsten Urlaubsdestinationen der Welt.

Mykonos

Nicht ganz so weit entfernt und dank guter Flugverbindungen auch für Kurztrips ein ideales Urlaubsziel ist Mykonos, eine der beliebtesten Inseln Europas. Das kristallklare Wasser, die goldgelben Strände und die romantischen weißen Häuser sind typisch für die griechische Insel. Hier können Sie sich wunderbar erholen. Partyhungrige wissen die Vorzüge von Mykonos ebenfalls zu schätzen.

Die 10 schönsten Pools der Welt

Der Pool ist das Aushängeschild eines jeden Hotels. Kein Wunder also, dass sich die Architekten mit dem Design besondere Mühe geben. Für Hotels in der Top-Liga ist ein beeindruckendes Panorama dabei fast unentbehrlich. Die Exemplare, die wir Ihnen präsentieren, verdeutlichen den möglichen Formenreichtum. Lassen Sie sich inspirieren von den Top 10 der schönsten Pools:

The Library, thailand

The Library, Koh Samui

© The Library, Koh Samui

Das Design-Hotel am Chaweng Beach auf der thailändischen Insel Koh Samui punktet mit seinem stylischen roten Pool. In der hauseigenen Bibliothek können sich Gäste mit Lesestoff versorgen.

Bitte hier klicken, um weitere schöne Pools zu sehen.

Schöne Urlaubsziele im Juni

Im Juni beginnt die Hauptreisezeit und Urlauber stehen vor der Qual der Wahl zwischen einer Fülle von Angeboten. Zumindest in Südeuropa gilt der Monat als sonnensicher, doch gibt es auch exotischere Reiseziele, die gerade im Juni reizvoll sind. Wir zeigen Ihnen, wo die Reise diesen Monat hingehen könnte.

Kultur- und strandurlaub am mittelmeer

Santorin © by Fathzer

Malta liegt zwischen Sizilien und Nordafrika. Mit durchschnittlich 11 Sonnenstunden pro Tag und einer Tagestemperatur von etwa 26°C sind die Temperaturen für einen Urlaub auf Malta im Juni ideal. Die Insel hat nicht nur allerlei Historisches zu bieten, sondern ist auch für ihr breites Angebot an Sprachreisen für Jung und Alt bekannt. Wer also im Urlaub nicht nur ausspannen möchte, kann nebenbei seine Englischkenntnisse aufpeppeln.

Auch für einen Griechenlandurlaub bietet sich der Juni an, denn es ist bereits sommerlich warm und das Wasser hat eine angenehme Badetemperatur. Die herrlichen Sandstrände und das azurblaue Wasser sind eine wunderschöne Kulisse für einen Strand- und Badeurlaub. Aber auch Kulturinteressierte wird Griechenland begeistern, denn es gibt allerhand zu entdecken. Bei Sonnenuntergang kann man den Urlaubstag in einer der romantischen Tavernen ausklingen lassen.

Weiterlesen