Schöne Urlaubsziele im November

Felsen und Wasser © by hansziel99

Der November bring oft ungemütliches Wetter, warum also nicht verreisen? Die Urlaubermassen sind fort und die Preise niedriger als zur Hauptsaison. Während Südeuropa im November noch mit angenehm milden Temperaturen lockt, beginnt auf der Südhalbkugel gerade der Sommer. Doch auch Städtereisen lohnen in der Jahreszeit.

Sardinien

Mittelmeerinseln sind auch im November beliebte Urlaubsziele. Ihre ganz besonderen Reize entfaltet im November die zu Italien gehörende Insel Sardinien. Oft herrscht hier um diese Zeit noch Badewetter mit Temperaturen um die 20°C. Die meisten Urlaubsziele auf Sardinen, etwa an der wunderschönen Costa Smeralda, haben den touristischen Betrieb heruntergefahren. So haben Sie im November den Strand oft für sich allein. Sardinien-Kenner nutzen den November für ausgiebige Wandertouren, etwa zu den geheimnisvollen Nuraghen, Kultstätten aus vorgeschichtlicher Zeit.

London

Haben Sie im November nur wenig Zeit für Urlaub, bieten sich Städtereisen an. Wie wäre es zum Beispiel mit London! In der Stadt an der Themse beginnt die Theatersaison und so bietet der November die optimale Gelegenheit, im berühmten Westend eines der aktuell inszenierten Theaterstücke oder Musicals zu besuchen. Bei schlechtem Wetter können Sie den Tag in einem der zahlreichen kostenlosen Museen wie dem renommierten British Museum verbringen.

Südafrika

Camps Bay Sunset © by mikecogh

Wer Europa hinter sich lassen möchte, findet in Südafrika ein schönes Urlaubsziel. Hier beginnt im November der Sommer. Für Afrika-Anfänger ist das Land am Kap ideal, da das Klima mediterran und somit nicht zu heiß ist. Rund um das quirlige Kapstadt finden Sie wunderschöne Sandstrände, doch sind die kalten Fluten eher etwas für Hartgesottene. Planen Sie eine Rundreise, pauschal oder individuell mit dem Mietwagen möglich, verpassen Sie nicht die Gartenroute und den Krüger Nationalpark im Norden des Landes.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.