Der raue Charme Kretas

Schönste Urlaubsziele: Kreta

Elafonisi © Wolfgang [email protected]

Millionen von Urlaubern besuchen jedes Jahr Kreta – die südlichste Mittelmeerinsel ist damit eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Geschadet hat ihr der Ansturm der Bewunderer nicht. Ihr wilder Charme nimmt viele gefangen und manche trifft es mitten ins Herz. Kretas Atmosphäre entwickelt sich aus der Mixtur von felsiger Schroffheit, sanftem Wind und endlosem Meer, ganz unverkennbar gewürzt mit dem Duft unzähliger Kräuter. Die Insel hat ihr eigenes Aroma, das mit den Jahreszeiten wechselt und doch immer typisch bleibt. Naturfreunde und Kulturinteressierte, Sportbegeisterte und Esoteriker gleichermaßen finden einmalige Urlaubsziele. Jeder kann sein persönliches Kreta entdecken, vielleicht macht das die Beliebtheit der Insel aus.

Baden auf Kreta ist ab Mai möglich. Das Wasser hat dann 20°C, die Luft ein paar Grad mehr. Surfer und Segler reisen schon früher an, denn ihnen gefällt der ständige Frühlingswind. Wer Kretas Atmosphäre intensiv erleben will, bewegt sich ins Landesinnere. Unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem Motorrad trifft man nur selten auf Menschen. In der gebirgigen und kargen Landschaft kann man gut mit sich und dem Himmel allein sein. Das wilde Kreta bietet auch Urlaubsziele für abenteuerlustige Gäste. Dazu gehört die 13 km lange Samariaschlucht im gleichnamigen Nationalpark, die als Gran Canyon von Europa gilt.

Crete - Samaria © by Atli Harðarson

Die schönsten Urlaubsziele auf Kreta sind vielleicht die namenlosen. Auf den Wanderungen durch die gebirgige Küstenregion stoßen Urlauber auf alte Dörfer, die während der großen Auswanderungswellen aus Griechenland im 19. und 20. Jahrhundert aufgegeben wurden. Sie sind kleine kulturhistorische Schätze. Halb verfallen und überwuchert vermitteln sie auch heute noch einen unverfälschten Blick auf die Härten des ländlichen Lebens im damaligen Griechenland. Die großen Schätze der langen griechischen Geschichte gehen in die Dutzende und sind über die gesamte Insel verstreut. Der Palast von Knossos, die Wohnhöhlen von Matala und der Sommerpalast Agia Triada sind nur einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten.

Planen Sie eine Reise nach Kreta und suchen Anregungen? Oder haben Sie Geheimtipps, die Sie teilen wollen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um sich auszutauschen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.